Hl. Nikolaus-Regatta in Komiza

Tags

Jedes Jahr wird traditionell die Hl. Nikolaus Regatta in Komiza auf der Insel Vis veranstaltet. Traditionell wird zum Ehren des Schutzpatrons der Seefahrer ein altes Schiff aus Holz verbrannt. Da der Hl. Nikolaus auch als Schutzpatron der Stadt Komiza gilt, erwartet die Regattateilnehmer als auch die vielen Besuchern reiches Veranstaltungsprogramm mit Vorführungen und Konzerten. Der Segelclub „Mornar“ aus Split organisiert jährlich diese Ein- und Zwei-Mann Besatzung Regatta, die jährlich von 2. Bis 6. Dezember stattfindet. Die Strecke beträgt 160 SM und geht von Split aus weiter nach O. Stipanska (Maslinica) – Glavat-Palagruza-Komiza. Diese Regatta ist schon etwas für Profis, da es wie schon erwähnt nur für Ein oder Zwei-Mann-Besatzung ist und es wird durchgehend bei schweren Wetterverhältnissen, die üblich für Dezember und Winter ist gesegelt.
Dieses Jahr war Ultra Sailing mit der Zwei-Mann-Besatzung, unserer Segelschullehrer Ante Rnjak und Nikola Baric, beide erfahrene Segler mit dabei. Die beiden waren mit der First 34.7 „Abracadabra“ unterwegs und haben Superergebnisse erzielt, und zwar den 4ten Platz in der Klasse für Zwei-Mann-Besatzung.

 

Beitrag von Inga Tomasevic

Leave a Reply

Copyright © 2017 Yachtcharter Kroatien. All Rights Reserved Ultra Sailing. Designed by Dencro d.o.o.