Nationalpark Brijuni

Tags

Der Besuch zum Nationalpark Brijuni ist echt ein Muss, egal ob Sie am Festland stationiert sind oder mit einem Segelboot unterwegs sind. Ein Tag ist niemals genug um die wahre Schönheit der Insel zu erleben. Der Nationalpark liegt an der westlichen Seite der Istrien Halbinsel und besteht aus 14 Inseln und Inselchen von denen der Veliki Brijun und Mali Brijun die meist bekanntesten sind.

Die Preise für Besucher mit Booten sind nicht sehr günstig (200-300€ in der Hochsaison für Boote bis 25m, Preise hängen von der Bootsgröße ab), jedoch ist das Nationalpark sehr groß und vielfältig, damit es am Ende sogar Wert ist, es zu besuchen.

Es hat für jeden etwas zu bieten, Golf, Tennis, Ausflüge mit elektronischen Fahrzeugen, Ethno Park, Safari Park und vieles mehr.

Die einzigartige geographische Lage, sowie der menschliche Einfluss auf die Natur macht Brijuni sehr reich an Tierarten und Pflanzenarten und das, nicht nur für die einheimischen Arten, sondern auch für diejenigen, die hierhin gebracht worden sind und sich angepasst haben an das Umfeld. Somit, wenn Sie einen Besuch nach Brijuni vornehmen werden Sie auf den Elefanten „Lanka“ (Geschenk von Indira Gandhi) oder den Papageien „Kroki“ zutreffen.

Vermissen Sie nicht die Möglichkeit den Nationalpark Brijuni zu erlebenbrijuni

Leave a Reply

Copyright © 2017 Yachtcharter Kroatien. All Rights Reserved Ultra Sailing. Designed by Dencro d.o.o.