Jelsa- Insel Hvar

Jelsa ist eine kleine Ortschaft auf der Nordseite der Insel Hvar, etwas mehr als 1 Seemeile von Vrboska entfernt. Die Entwicklung des Ortes beginnt im 15 Jh. als Jelsa sich als Hafen des Ortes Pitve formierte. Pitve ist die älteste besiedelte Ortschaft auf der Insel Hvar. Der Hafen von Jelsa ist nicht ideal geschützt von der Bura, somit ist es besser im Falle von Bura den Schutz im nächstgelegenen Hafen von Vrbosa aufzusuchen. Der Hafen von Jelsa ist mit Strom- und Wasseranschluss ausgestattet, Wassertiefe beträgt 2,5m. Liegeplätze sind auch am Hauptkai am Südufer, jedoch sind diese in der Hochsaison meistens immer besetzt und reserviert für den Katamaran und Hydroflugzeug, die Split und Jelsa verbinden.

Des Weiteren verfügt das Ort über eine Tankstelle und Poststelle.
Zum Hervorheben sind die Kirchen in der Ortschaft, die Kirche Maria Himmelfahrt (Sv. Marija) die als Wehrkirche gegen Übergriffe von Türken galt. Die zweite Kirche aus der Barockzeit, die von Hl. Johannes (Sv. Ivan) wurde neuerlich Restauriert und ist ebenso einen Besuch wert. Auf der Westseite befindet sich die Trinkwasserquelle Soline, die schon seit der Antike die Bevölkerung versorgte. Die jährliche Osterprozession “Za Krizem” wird jeden Gründonnerstag veranstaltet, die Jelsa zusammen mit den benachbarten Ortschaften Vrboska, Pitve, Vrisnik, Svirce und Vrbanj abgehalten wird. Diese Tradition ist als immaterielles Kulturerbe geschützt. Die Legende sagt, dass es als Unglück gesehen wird wenn sich zwei Prozessionen zusammentreffen, somit wird in jeder Ortschaft drauf wert gelegt, wie lange die Messen gehalten werden und bei bedarf die Prozession verlangsamt wird oder beschleunigt.

Da Jelsa die Bekanntheit als Weinortschaft erlangte, findet Jährlich am letzten Augustwochenende die Weinmesse statt, wobei auch andere kulinarische Spezialitäten wie Olivenöl, Fisch, Honig etc. präsentiert werden. Als Sehenswertes würden wir noch die Galerie „Dalmacijaland“ empfehlen die als ungewöhnliches Souvenirshop gilt. Bei der auch die Geschichte von neu entstandenen Zeichentrickheld „Lavanderman“ erkunden können. Dieser Superheld von Jelsa hat den Namen nach Lavendel bekommen, da diese Pflanze sehr weit Verbreitet ist auf der Insel und in der Hülle und Fülle vorzufinden ist. Dieser ist als eine Figur zur Dankbarkeit dieser Pflanze gedacht worden und die Supermächte kriegt er von der Pflanze Lavendel. Es ist sehr schwer den Charakter des Superhelden „Lavanderman“ zu beschreiben, somit empfehlen wir Ihnen die Galerie „Dalmacijaland“ zu besuchen und es selbst zu erkunden.

 Beitrag von Nadja Tomašević

One Response to “Jelsa- Insel Hvar”

  1. xxx says:

    Howdy! I could have swߋrn I’ve been to this website before but аfter reading
    through some of the post I rеalized it’s new to me.
    Anyways, I’m definitely happy I f᧐und it and I’ll be bookmarking and checқing back
    frequently!


Leave a Reply

Copyright © 2017 Yachtcharter Kroatien. All Rights Reserved Ultra Sailing. Designed by Dencro d.o.o.